Objektschutz

Auf Grund der jüngsten Ereignisse in den USA und in anderen Nationen hat sich die Risikosituation auch in der Schweiz massiv verschärft. Aus diesem Grund muss dem Gebäude- und Objektschutz verstärkt Aufmerksamkeit geschenkt werden. Da jedes Unternehmen individuelle Anforderungen an die Sicherheit stellt, werden unsere Mitarbeiter speziell nach Ihren Bedürfnissen geschult. Portierdienste, Zutrittskontrollen, Begleitung und Betreuung Ihrer Gäste, Alarmsysteme, Patrouillen, Evakuationen, Erstbrandbekämpfungen, Betriebssanität (für Erstversorgung), Baustellenbewachung und Aufsicht des Güterumschlags sind nur ein Teil unserer Dienstleistungen.

Objektschutz umfasst die Bewachung von Gebäuden, Privatgrundstücken, Industrieanlagen, Hafenanlagen, sowie beweglichen Gegenständen wie Schiffen, Flugzeugen, Fahrzeugen und dergleichen. Hier sind Erkenntnisse und Unterlagen zu sammeln, potentielle Gefahren und Gefahrenpunkte als solche einzustufen, um dann die gewonnenen Erkenntnisse in entsprechende Maßnahmen umzusetzen.

Die permanente Aufklärung und der Schutz wird durch feste Standpositionen, zu Fuß oder mobil, z.B. Kfz, Boot u.a. durchgeführt, dies ist vom Objekt und der Gefährdung abhängig. Zur Optimierung des Objektschutzes ist der Einsatz von Alarmtechnik, sowie Kamera- und Videoüberwachung anzuraten, um einen lückenlosen Schutz zu gewährleisten.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.