Russian Combat System

(Selbstverteidigung -Überleben in Extremsituationen)

Training und Ausbildung für Privatpersonen, Sicherheitsdienste, Personenschützer, Waffenscheininhaber, Polizei- und Justizbehörden.

 

Selbstverteidigung, Stress- und Aggressionsmanagement für Rettungs- und Pflegepersonal und Personen in sozialpädagogischen Einrichtungen.

 

Das russische Kampfsystem, das ausserhalb der Gebiete der ehemaligen Sowjetunion unter dem Namen „Systema“ als eine Disziplin der Russian Martial Arts (RMA) bekannt wurde, ist im deutschsprachigen Raum eine im Moment eher wenig beachtete Form der Selbstverteidigung. Sie umfasst aufgrund ihres Ursprungs und ihrer geschichtlichen Entwicklung eine Vielzahl von Themengebieten und Ausbildungsinhalten – traditionelle und moderne.   

In den Zeiten des Sozialismus weitgehend der Geheimhaltung unterworfen und in traditionellen Aspekten öffentlich verboten, fehlt es heute an deutschsprachigen Instruktoren. Instruktoren, die aufgrund ihrer Qualifikationen und ihren praktischen Erfahrungen in den Reihen der russischen Spezialkräfte über das notwendige Wissen und die Fähigkeiten verfügen, den gewerbsmässigen und öffentlichen Sicherheitsbereich anzusprechen und ein anhaltendes Interesse an diesem effizienten Verteidigungs- und Kampfsystem zu wecken. Weiterhin mangelt es an geeigneten Lehreinrichtungen und Ausbildungsstrukturen, in denen die zugrunde liegenden Konzepte theoretisch und praktisch vermittelt und die erworbenen Fähigkeiten jederzeit trainiert werden können. Ein Weiterbildungsangebot für die im Sicherheitsbereich beruflich Tätigen ist nicht vorhanden. Ebenso sucht man vergebens nach einem nachvollziehbaren Zertifizierungssystem, welches sich an den Leistungsanforderungen der russischen Spezialkräfte orientiert und eine objektive Bewertung des Leistungsniveaus eines Zertifikatsinhabers erlaubt.  

 

Die unserer Ausbildung zugrunde liegenden Konzepte und Trainingsmethoden werden in verschiedenen russischen Spezial- und Sicherheitskräften verwendet. Ständig in der praktischen Umsetzung überprüft und durch wissenschaftliche Forschungen weiterentwickelt, steht damit ein gut durchdachtes und fundiertes System zur Verfügung, dass die Bedürfnisse und Notwendigkeiten des privaten als auch des öffentlichen Sicherheitsbereiches auf höchstem Niveau abdeckt.  

 

Das SYSTEMA S.C. und ihre Partner sehen sich als Ausbildungs- und Trainingsstätte, die ihre Kompetenzen und personellen Ressourcen dem gewerblichen und dem öffentlichen Sicherheitsbereich zur Verfügung stellen.